Firmenfahrzeuge aufgebrochen – Baumaschinen entwendet

Hameln (ots) – (Salzhemmendorf) In den vergangenen Tagen bzw. Nächten wurden zwei Fahrzeuge aufgebrochen. Es wurden hauptsächlich Baumaschinen entwendet. Der Gesamtschaden beläuft sich in beiden Fällen auf mehr als 13.000 Euro.

Offensichtlich in der Nacht von Donnerstag (09.04.2015) auf Freitag (10.04.2015) wurde in Thüste im Hilsweg ein Mercedes Sprinter aufgebrochen. Aus dem Transporter wurden Baumaschinen, Werkzeuge sowie Ersatzteile entwendet.

Im Zeitraum zwischen 06.04.2015 (Montag) und 11.04.2015 (Samstag) wurde in Wallensen ein Daimler Vito aufgebrochen. Aus dem in der Straße “Niedertor” abgestellten Firmenfahrzeug wurden ebenfalls Maschinen und Werkzeuge entwendet.

Hinweise zu den Taten nimmt die Polizeistation Salzhemmedorf unter Tel. 05153-5122 entgegen.

Pressemitteilung Polizei Hameln-Pyrmont