Auftritte vom Folksänger Gunnar Wiegand am 19. Mai in Bad Münder und 20. Mai in Duingen

19. Mai in Bad Münder:

Bad Münder. Die Reihe „Kneipenfolk mit dem Folksänger Gunnar Wiegand“ in der Gaststätte Kornhus, Marktstr. 13 in 31848 Bad Münder, geht weiter.

Am Donnerstag, dem 19.05. wird es wieder einen Folk-Abend mit dem Folksänger Gunnar Wiegand in der Gaststätte Kornhus in Bad Münder geben. Beginn ist 19 Uhr, der Eintritt ist frei, der Musiker freut sich aber über eine raschelnde freiwillige Spende in den Hut.

Gunnar Wiegand ist Folksänger mit Leib und Seele. Er singt und spielt seit über 40 Jahren sowohl solo als auch in unterschiedlichsten Formationen. Folk, Blues, Country & Western, Oldies, aber auch Gospels, Shanties, eigene Stücke und Volkslieder gehören zu seinem Repertoire. Mit Gitarre und seiner unverwechselbaren Stimme war er auch international auf verschiedensten Bühnen zu hören. So haben sich seine Wege auch mit verschiedenen Folksängern (Werner Lämmerhirt, Hamish Imlach, Iain MacKintosh, Alex Campbell, Wilson Family) gekreuzt. Dies führte dazu, dass Gunnar Wiegand sich der Tradition der Liedererzähler der 60er und 70er Jahre verpflichtet fühlt.

Neben seinen Solopfaden ist er aktuell auch Mitglied der Lauenstein/Hamelner Band „FolkStones“.

Das Kornhus hält für die Besucher auch leckere Speisen bereit.

Weitere Kneipenfolk Abende sind bereits geplant. Der nächstfolgende ist dann am Donnerstag, dem 16.06. geplant.

20. Mai in Duingen:

Folk, Country, Oldies und mehr im Lemmy´s in Duingen!

Duingen. Am Freitag, dem 20.05. wird es einen Folk-Abend mit dem Folksänger Gunnar Wiegand in der Gaststätte Lemmy´s in Duingen geben.

Beginn ist 20 Uhr, der Eintritt ist frei, der Musiker freut sich aber über eine raschelnde freiwillige Spende in den Hut 🙂

Gunnar Wiegand ist Folksänger mit Leib und Seele. Er singt und spielt seit über 40 Jahren sowohl solo als auch in unterschiedlichsten Formationen. Folk, Blues, Country & Western, Oldies, aber auch Gospels, Shanties, eigene Stücke und Volkslieder gehören zu seinem Repertoire. Mit Gitarre und seiner unverwechselbaren Stimme war er auch international auf verschiedensten Bühnen zu hören. So haben sich seine Wege auch mit verschiedenen Folksängern (Werner Lämmerhirt, Hamish Imlach, Iain MacKintosh, Alex Campbell, Wilson Family) gekreuzt. Dies führte dazu, dass Gunnar Wiegand sich der Tradition der Liedererzähler der 60er und 70er Jahre verpflichtet fühlt.

Neben seinen Solopfaden ist er aktuell auch Mitglied der Lauenstein/Hamelner Band „FolkStones“.

Das Lemmy´s hält für die Besucher auch leckere Speisen bereit.

Anmeldungen werden unter 05185 316 entgegen genommen.

Quelle Gunnar Wiegand