„Was Frau Nolte so alles weiß! – Mit Münchhausens Haushälterin durch Bodenwerder

Führung in Kooperation Landsommer Weserbergland und Münchhausenstadt Bodenwerder

Am Samstag, d. 30. Juli 2022 um 17:00 Uhr ab Museum Bodenwerder.

„Eigentlich sind ihr Gäste gerade nicht willkommen, denn der Herr Baron Hieronimus Freiherr von Münchhausen ruht. Aber, wenn sie schon mal da sind …“

Frau Nolte, Münchhausen Haushälterin, nimmt die Besucher mit auf ihrem Weg durch die Stadt Bodenwerder.

Und schon lässt sie sich zu mancher Erzählung hinreißen und plaudert „aus dem Nähkästchen“.

Auf unterhaltsame Weise erfahren die Teilnehmer viel über das wahre Leben des sog. Lügenbarons von Münchhausen und über Bodenwerder im 18. Jahrhundert.

Der Kostenbeitrag von 10,00 € je Person ist an der Museumskasse, Münchhausenplatz, Bodenwerder, zu entrichten

Infos unter www.gaestefuehrungen-weserbergland.de

Einen kleinen Vorgeschmack auf die Führung gibt es bei youtube: https://youtu.be/XUq9jUUB6uU

Foto: Doris Müller